Gewindeschneidmaschinen

Im Industriebereich gibt es Unmengen an Schrauben und Muttern, dennoch kann es in einigen Bereichen vorkommen, dass Sie ein Gewinde selbst schneiden müssen. Die Wahl des richtigen Werkzeugs für diese Aufgabe bestimmt maßgeblich den Erfolg des Arbeitsprozesses, sowohl im Handwerks- als auch im industriellen Sektor.

Gewindeschneiden: maschinell und von Hand

Ein Gewinde händisch zu schneiden ist mit einem höheren Zeitaufwand verbunden, in manchen Fällen –gerade in kleineren Betrieben, wo keine große Stückzahl benötigt wird – müssen es aber nicht immer ausladende Maschinen sein. Hierzu bietet die Richard Kreuzer GmbH Handwerkzeuge, mit denen Sie Ihr Gewinde ganz einfach selbst schneiden können.

Tipp: Schneiden Sie niemals ohne Öl, denn es verhindert, dass der Bohrer feststeckt und womöglich bricht. Auch hierzu haben wir bei der Richard Kreuzer GmbH verschiedene Produkte für Sie im Angebot.

Präzision durch spezielle Gewindeschneidmaschinen

Gerade wenn Zykluszeit und Präzision/Gleichheit wichtige Parameter der Arbeit sind, sollten spezielle Gewindeschneidmaschinen zum Einsatz kommen. Die Richard Kreuzer GmbH bietet Ihnen eine Auswahl an pneumatischen und hydraulischen Gewindeschneidmaschinen, die Ihren Arbeitsvorgang effizient unterstützen.

Pneumatische Gewindeschneidmaschinen werden mit Druckluft angetrieben. Anders als beim Schneiden von Hand wird hier nur ein Werkzeug für das Bohren, Ansenken und Schneiden benötigt. Die Vorteile davon sind ein klar minimierter Arbeits- und Kraftaufwand sowie formgleiche Gewinde, die ohne Nachbearbeitung einsatzbereit sind. Sie arbeiten mit unseren Gewindeschneidmaschinen effizient, flexibel, sicher und schnell. Durch die reduzierte Arbeitszeit reduzieren sich natürlich auch die Kosten pro Gewinde.

Die Wahl des richtigen Werkzeugs – Beratung bei der Richard Kreuzer GmbH

Um für die nötige Stabilität bei der Verbindung durch Schrauben und Muttern zu sorgen, müssen die Gewinde exakt ineinander passen. Welches Werkzeug das richtige für Sie ist, hängt daher vom Umfang der Arbeit, dem zu bearbeitenden Material, der Größe des Werkstücks und der Art des Gewindes (Innen- oder Außengewinde) sowie von Faktoren wie der Drehrichtung oder der gewünschten Form der Gewindeflanke ab. Gerne beraten wir Sie mit unserem umfassenden Know-how auf diesem Gebiet.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.